There’s no such thing as creative people and non-creative people. There are only people who use their creativity and people who don’t.Brené Brown

Stories matter.

Was wäre die Welt ohne Geschichten?
Spannende. Lustige. Traurige. Persönliche. Einzigartige.
Geschichten sind wichtig.

Hast du Lust, kreativ zu schreiben? Möchtest du aus deiner Fantasie Kurzgeschichten entstehen lassen? Willst du erleben, wie aus deinen Erinnerungen ein Memoir wächst?

Wie funktioniert Gateless Writing?

Geschichten zu erzählen und kreativ zu sein, liegt in unserer menschlichen Natur. Mit Gateless Writing bringe ich dich in den Schreibfluss, damit du auf diese angeborenen Fähigkeiten zurückgreifen kannst. Seit ich diese Kreativmethode bei ihrer Begründerin Suzanne Kingsbury erleben durfte, bin ich davon begeistert. Als Schreibtrainerin und Certified Gateless Writing Teacher setze ich diese Methode – natürlich auch online! – ein:

  • in offenen Schreibsalons
  • in Schreibworkshops zu verschiedenen Textsorten
  • im Einzelcoaching für dein Schreibprojekt

Suzanne Kingsbury hat sich gefragt, unter welchen Bedingungen Kreative den berühmten Flowzustand erreichen. Die Erklärung dafür fand sie in Erkenntnissen der modernen Hirnforschung und Psychologie, aber auch in traditionellen Entspannungstechniken. Auf dieser Basis hat sie ihre Gateless Writing Methode entwickelt. Das zentrale Element ist der „Schreibsalon“, aus dem Schreibende gestärkt und mit einem inneren Strahlen hinausgehen.

Gateless Writing Events und Schreibcoaching

Meine Schreibevents bieten dir mit Gateless Writing einen geschützten Raum, in dem du uneingeschränkt kreativ sein kannst. Mit musikalischen Impulsen stimme ich dich im Schreibsalon aufs freie Schreiben ein. Entspannt tauchst du in die Schaffensphase ein und erhältst direkt nach dem Schreiben von der Gruppe motivierendes Feedback: Wir schauen nur darauf, was uns an deinem Text gefällt und berührt. Indem wir uns beim Textfeedback auf das konzentrieren, was gut funktioniert, lernen wir automatisch etwas übers Schreiben.

In den Schreibworkshops analysieren wir zusätzlich literarische Textbeispiele: Was gefällt uns daran stilistisch, sprachlich und strukturell – und warum?

Im Schreibcoaching geht es darum, was du mit deinem Text erreichen möchtest. Wenn ich deine Vision kenne, entwickele ich auf Augenhöhe mit dir deinen individuellen Weg. Gemeinsam bauen wir deine Stärken aus und erarbeiten das Handwerkszeug, das dich ans Ziel bringen kann. Dabei kombiniere ich Impulse aus dem Gateless Writing mit bewährten Tools fürs Schreib- und Textcoaching. Mehr über meinen Werdegang und meine Qualifikationen kannst du hier nachlesen.

Lass dich inspirieren und motivieren

Nach dem Gateless Writing fühlst du dich beflügelt und kannst es kaum erwarten, weiter zu schreiben. Diese Motivation und Schreiblust brauchst du, um dich und deine Texte zu entwickeln. Denn Schreiben lernt man vor allem durch Schreiben! Schritt für Schritt wirst du dir so deiner erzählerischen Stärken bewusst und findest deine authentische Schreibstimme.

Du bist schon Schreibprofi und verfasst Zeitungsartikel, Fachtexte oder Bücher? Dann kennst du vielleicht Schreibblockaden oder hast deine frühere Schreibfreude verloren. Gateless Writing kann dir helfen, deine kreativen Quellen wieder anzuzapfen.

In dieser Podcast-Episode erkläre ich, warum diese Methode so gut funktioniert. In meinem Schreibfreudenblog und per Newsletter gebe ich regelmäßig Schreibtipps. Und natürlich schreibe ich auch selbst Geschichten.

Unsere Geschichten sind es wert, dass wir sie erzählen. Fangen wir damit an.

Ich freue mich aufs Schreiben mit dir!

Static overlay

"Christine is one of those rare talents as a teacher, she combines her skill as a musician and her know-how as a writer to move you into the most powerful parts of your artistic self and draw out your very best work."
Suzanne Kingsbury | Gateless Writing