Everybody is talented, original and has something important to say.Brenda Ueland


„Seit ich mich erinnern kann, will ich ein Buch schreiben, aber etwas hält mich davon ab.“

„Ich lese ständig Schreibratgeber und komme trotzdem nicht ins Schreiben.“
„Hoffentlich finde ich im Ruhestand endlich die Zeit, meine Erinnerungen aufzuschreiben.“
„Was, wenn niemand meine Texte lesen will, oder ich dafür eine verletzende Kritik bekomme?“
„Es fällt mir schwer, meine Gedanken zu Papier zu bringen. Offenbar habe ich kein Talent.“

Na, kommt dir etwas davon bekannt vor?

Damit bist du nicht allein. Das sind typische Gedanken, die Menschen beschäftigen, die schreiben möchten. Die gute Nachricht ist: Es liegt in unserer menschlichen Natur, kreativ zu sein und Geschichten zu erzählen. Also kannst du das natürlich auch. Vielleicht brauchst du einfach nur jemanden, der dich motiviert und auf deinem Weg dorthin begleitet! Der richtige Zeitpunkt, um damit loszulegen, ist genau jetzt.

Stärkenbasiertes Schreibcoaching bringt dich in den Schreibfluss

Egal, ob du Kurzgeschichten, einen Roman, ein Sachbuch oder ein Memoir schreiben möchtest: Am Anfang steht dein Wunsch oder deine Vision. Dann folgt deine kreative Schaffensphase. Erst viel später kommt ein Lektorat und eventuell eine Veröffentlichung.

Meine Stärke als Gateless Writing Teacher liegt darin, dich beim kreativen Schreibprozess zu begleiten. Mit dem Schreibcoaching können wir beginnen, noch bevor du überhaupt eine Schreibidee hast. Es reicht, dass du dich danach sehnst, zu schreiben und kreativ zu sein.

Wenn du schon konkrete Ideen oder Textentwürfe hast, kommt manchmal ein Punkt, an dem du feststeckst. Vielleicht zweifelst du an dir und deinem Schreibtalent und möchtest alles hinschmeißen. Dann bringe ich dich wieder in den Schreibfluss. Gemeinsam finden wir heraus, was du brauchst, um dein Projekt voller Schreibfreude voranzubringen.

Schreiben ist nicht „Malen nach Zahlen“. Ich halte nichts von Patentrezepten, sondern entwickele mit dir deinen individuellen Weg. Welche Wirkung möchtest du mit deinem Text erzielen? Was sind deine erzählerischen und stilistischen Stärken? Was treibt dich an? Das sind zentrale Fragen, denen wir nachgehen werden. Damit du deine kreativen Quellen anzapfen kannst, arbeiten wir mit Impulsen aus dem Gateless Writing. So haben Schreibblockaden und innere Kritiker keine Chance. (Mehr über die Gateless Writing Methode kannst du in meinem Schreibfreudenblog nachlesen.)

Wertschätzendes Feedback hilft dir, deine einzigartige Schreibstimme zu entdecken

Wenn deine Schreibideen sprudeln und dein Text langsam wächst, werden weitere Fragen auftauchen. Dann beschäftigen wir uns damit, was deine Textsorte auszeichnet, welcher Aufbau sich eignet, und wie viel du planen willst. Wir fragen uns, wie du deine Geschichte spannend gestaltest und wie deine Charaktere lebendig werden. Wir überlegen, was einen flüssigen, lesernahen Schreibstil ausmacht und sprechen über Techniken wie „Show, don‘t tell“. Schritt für Schritt erarbeiten wir das Handwerkszeug, das du brauchst, um deinem Ziel näher zu kommen.

Wichtig ist das wertschätzende Feedback, das du von mir bekommst. Dabei schauen wir uns ganz konkret an, was an deinen Texten gut funktioniert – und warum. So findest du allmählich heraus, worin deine Schreibstärke liegt und was deine authentische Stimme ausmacht. Es ist erwiesen, dass wir uns besser und schneller entwickeln, wenn wir auf unseren Stärken aufbauen, anstatt unsere Schwächen ausbügeln zu wollen. Der Fokus aufs Positive befeuert deine Schreiblust, und diese Energie bringt dein Schreiben wie von selbst voran.

Vermutlich wird dich zwischendurch manchmal der Alltag einholen. Dann überlegen wir, wie du Zeitfresser ausschalten und gute Schreibzeiten finden kannst. Als ausgebildete Schreibtrainerin habe ich auch für solche Schwierigkeiten einige bewährte Tipps parat. (Alles über meinen Werdegang und meine Qualifikationen findest du hier.)

Natürlich biete ich das Schreibcoaching online an, damit du dich von überall zuschalten kannst. Gern können wir uns auch irgendwo in Wien für eine längere Coaching-Einheit treffen. Alle weiteren Details klären wir am besten persönlich.

Ich freue mich aufs Schreiben mit dir!

Static overlay

"Auch wenn Schreiben schon seit einiger Zeit mein tägliches Handwerkzeug ist, bin ich fasziniert von der Art des Gateless Writing. Die Impulse, die Christine setzt, verführen zum Schreiben und die Ideen fließen nur so aufs Papier. Eine wunderbare Art, freie Gedanken einfach ohne Angst vor persönlicher Kritik aufs Papier zu bringen!"
Elke Klengel | Trauerrednerin Sindelfingen