Ich begleite dich bei deinem kreativen, autobiografischen oder literarischen Schreibprojekt

„Ich lese ständig Schreibratgeber, komme aber nicht ins Schreiben.“
„Wie entwickele ich überzeugende Figuren und einen spannenden Plot?“
„Jemand hat meinen Text kritisiert, und jetzt fehlt mir der Mut, weiterzuschreiben.“

Kennst du solche Gedanken? Damit bist du nicht allein: Das sind typische Fragen, die Schreibende beschäftigen.

Als Schreibcoach weiß ich, worauf es dabei ankommt: Ich kenne die Methoden, die dich ins Schreiben bringen, und ich werfe dabei immer einen professionellen Blick auf deinen Text.

Vielleicht hast du eine Idee für einen Roman oder möchtest deine Erinnerungen aufschreiben? Vielleicht ist da momentan nur der vage Wunsch, etwas zu schreiben? Mit einem Schreibcoaching können wir beginnen, noch bevor du eine konkrete Struktur oder einen ausgefeilten Plot hast.

Vielleicht schreibst du schon länger an einem Text, und jetzt steckst du fest. Gerade bei längeren Schreibprojekten kommt manchmal ein Punkt, an dem wir alles hinschmeißen wollen. Gemeinsam finden wir heraus, was du brauchst, um dranzubleiben.

Lass uns reden. Über dich und dein Schreiben.
Über Blockaden, Flow und Kreativität. Schreibzeiten und Zeitfresser.
Über Figuren, Spannung und Struktur. Roten Faden und individuellen Stil.

Im kostenlosen 20-min. Erstgespräch klären wir, wie ich dir helfen kann.

Welche Fragen beschäftigen dich?

Im Schreibcoaching gehen wir von den Fragen aus, die dich momentan beschäftigen. So finden wir gemeinsam den Weg, der für dich und dein Schreibprojekt passt.

Wesentlich ist dabei, welche Wirkung du mit deinem Text erzielen möchtest. Gemeinsam erarbeiten wir das Handwerkszeug, das du dafür brauchst. Wir erforschen, welche deiner Ideen überzeugend sind, und was an deinem Text gut funktioniert.

Schreibcoaching mit Gateless Writing baut auf deinen Stärken auf, anstatt deine (vermeintlichen) Schwächen ausmerzen zu wollen. Das hilft dir, deine individuelle Stimme zu entdecken und herauszufinden, was dein Schreiben einzigartig macht.

Schreiben lernen wir durch Schreiben. Dazu brauchen wir vor allem Lust, das regelmäßig zu tun. Indem du dich im Coaching aufs Positive fokussierst und deine kreativen Quellen anzapfst, bleibst du motiviert. Mit dieser Energie bringst du dein Projekt voran.

Das sagen andere Schreibende

Durch Christines stärkenbasiertes Feedback hat sich mein Schreibstil innerhalb weniger Monate sehr verbessert. Ich kann schon im ersten Entwurf einschätzen, was funktioniert und was nicht.Heike Pflüger | Autorin
Christine hat die richtigen Fragen gestellt, sich sehr schnell in meine Situation hineinversetzt, und konnte mir dann mit tollen Tipps helfen, meine Schreibblockade zu überwinden. Ich kann Christine uneingeschränkt weiterempfehlen.Claus Eilers
Christine Kämmer kenne ich sowohl von regelmäßigen Schreibabenden als auch von der Arbeit an meinem Buchprojekt und habe mich in beiden Settings von ihr immer kompetent und einfühlsam begleitet gefühlt.Julia Neubauer
Ich bin begeistert, was Christine mit dieser Kreativmethode in mir wachgerüttelt hat. Das Einzelcoaching ist in einer absoluten Wohlfühlatmosphäre.Ulrike Cablitz
Cookie Consent mit Real Cookie Banner