online-schreibbuddies

Wie ich Online-Schreibbuddies fand…

Schreiben ist ein einsamer Job.“

Dieses Zitat wird Hemingway, Asimov und einigen anderen zugeschrieben. Dahinter steckt der Mythos vom einsamen Schriftsteller. Er oder sie bringt wohlüberlegte Worte zu Papier, abgeschirmt von der Außenwelt. Für mich eine deprimierende Vorstellung… Wenn dagegen andere neben mir ihre Füller übers Blatt gleiten lassen oder mit ihren Fingern auf der Tastatur klappern, bin ich sofort motiviert.

Warum mich das „Corona-Schreibtief“ zunächst voll erwischt hatte, und wie ich mich mit Online-Schreibbuddies daraus befreien konnte, lest ihr in meinem Gastbeitrag für den Jungle-Writing-Blog.

Schreibpläne, Ziele und Vorsätze?!

„Na, hast du Vorsätze fürs neue Jahr?“ „Was habt ihr heuer geplant?“ Pünktlich zum Jahreswechsel holt uns dieses Thema wieder ein. Nachdem wir 2020 so viele Pläne über den Haufen werfen mussten (und auch in diesem Jahr alles unsicher bleibt) frage ich mich: Was kann und möchte ich derzeit überhaupt planen?

Weiterlesen …

Schreib, wenn es dir jetzt gut tut!

Eine schlimme Woche. Der Terroranschlag hier bei uns in Wien. Fassungslosigkeit. Mitgefühl mit den Betroffenen und Angst vor weiteren Attentaten. Die unmittelbare Nähe des Grauens verstärkt das Gefühl, selbst einfach nur Glück gehabt zu haben. Unzählige Stunden habe ich genau dort in Eissalons und Lokalen verbracht, bin am Schwedenplatz in die U-Bahn gestiegen…

Weiterlesen …